Schulungsdetails

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Schulungstabelle

Absenkung Fachkraftquote oder Bedarfsorientierter Personalmix – Pflegehelfer*innen rüsten Wissen auf! (Teil 3)
Pflege, Gesetze, Beratung, Pflegeversicherung, Rechtsgrundlagen, Kommunikation, Konflikte, Mitarbeitergespräch
Seminare, Kurse, IBF, Workshops
5 UE
5

Adressdaten

online Seminar: Moderation Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e.V.
Voltmerstraße 36
30165
Hannover

Kontaktdaten des Schulungsanbieters

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e.V.
Fenskeweg 2
30165
Hannover
2022-12-20
2022-12-20
9:00
89 Euro
2022-12-17
Nachholtermin vom 16. August 2022
Diese Fortbildung soll nichtexaminierte Pflegekräfte und Pflegehelfer*innen in die Lage versetzen, eine gezielte und strukturelle Krankenbeobachtung vorzunehmen. Das Erkennen von Risiken und die sichere Anwendung geeigneter Unterstützung, aber auch die fachliche Dokumentation der wahrgenommenen Zustände und die daraus notwendig werdende gezielte Informationsweiter-
gabe an die Fachkräfte, sollen geschult und die Handlungssicherheit gestärkt werden.
In dieser Fortbildung (Teil 3*) werden für die Altenpflege gängige Krankheitsbilder aufgegriffen und an die Handlungsbedarfe von nicht examiniertem Personal angepasst vermittelt.
• Morbus Parkinson
• Primär Demenzformen
• Herzinsuffizienzen
• Apoplex (Schlaganfall)
• COPD
0511 / 388 11 89 - 109